info@sovtransavto.de

Tel.: +49 2203 9257-0
Fax: +49 2203 9257-116

 

Deutsche Investitionen in Russland um 26 Prozent gestiegen

Dies teilt die Deutsch-Russische Auslandhandelskammer (AHK) unter Berufung auf Daten der Deutschen Bundesbank mit. „Dies ist einer der höchsten Werte seit dem Zerfall der Sowjetunion“, kommentiert AHK-Vorstandsvorsitzender Matthias Schepp die Zahlen. Der niedrige Rubelkurs und ein hohes Ausbildungsniveau seien gute Voraussetzungen, im größten Flächenstaat der Erde eine Fabrik aufzubauen oder zu kaufen. „Der wirtschaftliche Reformzug ist trotz der innenpolitischen Verhärtungen und der anhaltenden Konfrontation mit dem Westen nicht entgleist“, sagt Schepp weiter. In einigen Bereichen sei es der russischen Regierung unter dem Druck relativ niedriger Preise für Öl und Gas und der westlichen Sanktionengelungen, das Investitionsklima deutlich zu verbessern.

 

20.03.2019
 
Quelle: OWC

Kontakt

Sovtransavto Deutschland GmbH

Internationale Spedition

Hansestraße 95, 51149 Köln

Polen
 
 
Russland
 
 
Deutschland
 
 
Frankreich
 
 
Ungarn
 
 
Finnland
 
 
Bulgarien
 
 
Erfahren Sie mehr

 

Lieferanten-Login